FANDOM


Orks sind in klassischen Fantasy Rollenspielen häufig auftauchende Vetreter der bösen Rassen. Sie dienen häufig als reine Antagonisten.

Allgemein Bearbeiten

Meist werden sie als etwas kleinere Menschen mit groben Gesichtszuügen dargestellt. Ihre Hautfarbe reicht von grünhäutig, bis zu braun- oder schwarzbepelzt. Die wenigstens Darstellungen von Orks sprechen ihnen eigene Kultur zu. Die Herkunft der Orks rührt von degenrierten anderen Rassen (z.B. Elfen) über durch schwarze Magie hervorgegangenen Kreaturen bis zu schwach kulturschaffenden Wesen. Definiert wird ihre Gesellschaft vorwiegend über Gewalt und ein verqueres Verständnis von Besitz. Die meisten Orks sprechen eine einfache Sprache. Letzlich werden Orks auch als Kanonenfutter eines Gegenspielers dargestellt, der diese Wesen durch Täuschung, Beherrschung oder Magie unter seinen Willen gestellt hat.

Quellen Bearbeiten

www.rpg-info.de